HEIDELBERGER BÜRO FÜR FAMILIENFRAGEN UND SOZIALE SICHERHEIT (HBF)

 Bundesweiter Presse- und INFORMATIONSDIENST  

Überparteilich - Verbandsunabhängig - Spendenfinanziert

TRÄGER: DEUTSCHER ARBEITSKREIS FÜR FAMILIENHILFE e.V., FREIBURG/BR

Leiter des Büros: Kostas Petropulos

Biesinger Str. 16, 72070 Tübingen, Tel: 07071-400690, PC-Fax: -400691, E-Post/Mail: FamilienbueroHD(at)kabelbw.de oder hbf-infodienst(at)heidelberger-familienbuero.de, www.heidelberger-familienbuero.de  

SPENDENKONTO: Bankhaus Mayer (Freiburg), Kto.-Nr. 1415280 (BLZ 680 300 00), IBAN: DE65 6803 0000 0001 4152 80, BIC: BKMADE61XXX  - Kennwort: Familienbüro"

 

Neueste HBF-Meldungen

HBF nach Sachgebieten / Familienpolitik nach Stichworten (z.B. Kindergeld, Elterngeld, Ehegattensplitting, Kinderbetreuung, Vereinbarkeit u.a.)

Familie in Zahlen

  (Statistiken)  

SUCHE 

auf der HBF-Internetseite

HBF-Echo

Anmeldung HBF-E-Mail-Dienst oder HBF-Schnupper-Abo

(kostenlos)

 

"Mehr Frauen können für sich selbst sorgen":

Einsamer Fortschritt!

HBF-AKTUELL Tübingen 05. März 2014, erstellt 15:40 Uhr, Stand 19:30 Uhr

Immer mehr Frauen leben von ihrer eigenen Erwerbsarbeit, meldet das Statistische Bundesamt (HPL). Insgesamt deutlich verbessert habe sich seit der Jahrtausendwende auch ihre Teilhabe am Arbeitsmarkt, wie Wirtschaftsforscher registrieren. Im europäischen Vergleich übertreffe Deutschland damit sogar inzwischen das familienpolitische "Vorbild" Frankreich (HPL).

In unserer arbeitsmarktzentrierten Gesellschaft wird diese Entwicklung als Ausdruck des gesellschaftlichen Fortschritts verstanden, wie etwa die Kirchen gerade erst in ihrem gemeinsamen Sozialwort bekräftigt haben (vgl. HBF 2014). Daß diese Gleichsetzung sehr verkürzt ist, dokumentieren nicht nur die neuen Daten frauenpolitisch bewegter Experten (HPL). Auch ein aktueller Europa-Vergleich verblüfft mit erschreckenden Zahlen in den gleichstellungspolitisch hoch gehandelten Vorzeigeländern (HPL).

Die populäre Erfolgsformel für gesellschaftlichen Fortschritt "Mehr Erwerbsarbeit für alle (Männer und Frauen)!" hält offenkundig nicht, was ihre Protagonisten/innen versprechen. Kein Wunder, wenn etwa in Frankreich die Zahl der Frauen wächst, die ihre eigenen, politisch höchst inkorrekten Schlußfolgerungen daraus ziehen (HPL).

°

Die VOLLTEXT-Version mit aktivierbaren HPL-Links steht nur unseren Abonnenten/innen zur Verfügung: Die Premium/Plus- / die Basis-Dienst- / die HBF-Test-Abo-Version (ab 17:00 Uhr)

°

Zum Thema siehe auch:

   

 

VERSTEHEN, WAS LÄUFT - HBF-INFODIENST!

 

AKTUELL 2014

Zurück zur STARTSEITE

 

 

Leiter des Büros (Tübingen): Kostas Petropulos - GESCHÄFTSSTELLE: Im Eck 3, 79199 Kirchzarten, Tel: 07661-62062, Fax: -62338