HEIDELBERGER BÜRO FÜR FAMILIENFRAGEN UND SOZIALE SICHERHEIT (HBF)

 Bundesweiter Presse- und INFORMATIONSDIENST  

Überparteilich - Verbandsunabhängig - Spendenfinanziert

TRÄGER: DEUTSCHER ARBEITSKREIS FÜR FAMILIENHILFE e.V., FREIBURG/BR

Leiter des Büros: Kostas Petropulos

Biesinger Str. 16, 72070 Tübingen, Tel: 07071-400690, PC-Fax: -400691, E-Post/Mail: FamilienbueroHD(at)kabelbw.de oder hbf-infodienst(at)heidelberger-familienbuero.de, www.heidelberger-familienbuero.de  

SPENDENKONTO: Bankhaus Mayer (Freiburg), Kto.-Nr. 1415280 (BLZ 680 300 00), IBAN: DE65 6803 0000 0001 4152 80, BIC: BKMADE61XXX  - Kennwort: Familienbüro"

 

Neueste HBF-Meldungen

HBF nach Sachgebieten / Familienpolitik nach Stichworten (z.B. Kindergeld, Elterngeld, Ehegattensplitting, Kinderbetreuung, Vereinbarkeit u.a.)

Familie in Zahlen

  (Statistiken)

SUCHE 

auf der HBF-Internetseite

HBF-Echo  

Anmeldung HBF-E-Mail-Dienst oder HBF-Schnupper-Abo

(kostenlos)

 

Der Blick für`s ganze - HBF-INFODIENST!

 

Zurück zur STARTSEITE

 

HBF-Sachgebiete

Familienwahlrecht / Kinderwahlrecht

Die vollständige Übersicht ist nur für FÖRDERMITGLIEDER des "Heidelberger Familienbüros" und HBF-AbonnentenInnen HIER zugänglich. Der aktuellste Stand dieser Themen-Rubrik ist ab 2014 auf der neuen HBF-Internetseite zu finden. Dort gibt es eine Liste mit KATEGORIEN (rechts auf der Seite), die die bisherigen Themen-Rubrik ersetzt. Einige Kategorien erscheinen dabei ohne Inhalt (0), da die Menge der angezeigten Artikel von der Existenz, Typ und Dauer eines HBF-Abonnements abhängig ist.

Stand 14.07.14


2014


........
19.05.2014

HBF-Aktuell:


2013


....

07.08.2013

HBF-Aktuell:


 

2009


12.08.09

HBF-Lesetip:

  • FORSA-Umfrage bestätigt Forderung nach einem Familienwahlrecht - Ein Interview


....

 

2008


....

 

2007


....

 

2006


27.09.2006 HBF-Lesetip: 
  • Ex-Regierungschef von Baden-Württemberg (CDU): Kinderwahlrecht, weil Familien mehr Verantwortung für ihre Kinder zeigen, als Parlamente und Regierungen! - Erwin Teufels Buch "Maß und Mitte"

19.09.2005

HBF-Lesetip: 


 

2005


24.01.2005

PFORZHEIMER ZEITUNG: 

  • Teufel will Eltern stärken. Ministerpräsident fordert zusätzliche Stimmen für Familien und damit eine Wahlrechtsreform. 


14.01.2005

Frankfurter Allgemeine Zeitung


13.01.2005

Ministerpräsident des Landes Sachsen, Prof. Dr. Georg Milbradt:

  • Der demographische Wandel als politische Herausforderung. Ursachen, Probleme und Lösungsansätze. - Vorlesung am Institut für Finanzen/Finanzwissenschaft der Universität Leipzig am 13.1.2005 (Stichworte: Familienwahlrecht und Familiensplitting)


 

2004


01.04.04

HBF-TV-Tips: 

  • Familienwahlrecht in der Debatte - heute im Bundestag und in PHOENIX


 

2003


08.05.03

HBF-Lesetip: 

  • Familienwahlrecht - neuer Vorstoß im STERN mit bemerkenswert prominenter Unterstützung (incl. Wirtschaftsvertretern)


10.01.03

HBF-Info: 

  • Online-Umfrage zum Familienwahlrecht im Rahmen des Familienhandbuches